Schiefer - Gestein des Jahres 2019

Schiefer webVon einem Fachkuratorium unter Federführung des Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler wurde der "Schiefer" als Gestein des Jahres 2019 gewählt.

Schiefer ist ein metamorphes Gestein, d.h. ein Gestein, dass sich unter Veränderung der vorherrschenden Temperatur- und/oder Druckbedingungen aus Sedimenten (z.B. Ton), zu Schiefer umgewandelt hat.

Schiefer ist schon seit der Antike als Baumaterial bekannt, die Blütezeit als Dachziegelmaterial und Fassadenverkleidung erlebte der Schiefer allerdings im Mittelalter und der frühen Neuzeit. Schiefer wurde auch im Alltag, z.B. als Schreibtafel verwendet.

Im Mittelrheintal sind besonders viele Burgen auf und mit Schiefer gebaut. Eine weltbekannte Touristenattraktion, der Loreleyfelsen am Rhein, besteht auch aus Schiefer.

Gestein des Jahres 2019

Der Schiefer

Von einem Fachkuratorium unter Federführung des Berufsverbandes Deutscher Geowissenschaftler wurde der "Schiefer" zum Gestein des Jahres 2019 gewählt.
mehr Info

neuigkeiten

  • Neues Projekt erfasst die „Flora des Böhmerwaldes“ 23. Juli 2019

    Weiterlesen...

  • Nach 25 Jahren abgeschlossen: Die Inventur europäischer Spannerfalter 18. Juli 2019

    Weiterlesen...

  • Buntbarsche im Riftvalley: Neues Licht auf Cichliden-Evolution in Afrika 15. Juli 2019

    Weiterlesen...

  • Klimawandel – Flechten, die ersten Siedler nach der großen Schmelze 08. Juli 2019

    Weiterlesen...

aktuelle ausstellungen

Die Museen der SNSB zeigen laufend wechselnde Sonderausstellungen.

Zur Liste der derzeit aktuellen Ausstellungen

social media

SNSB bei Twitter

SNSB bei Youtube

intranet-anmeldung

intranet-anmeldung

BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern

Logo BIOTOPIA Naturkundemuseum Bayern