Staatliche Naturwissenschaftliche Sammlungen Bayerns
Sammlungen für alle

Naturkundliche Bildung der breiten Bevölkerung ist eine Kernaufgabe der SNSB Museen und Sammlungen. Nur was der Mensch kennt, ist er bereit zu schützen und zu bewahren. Die Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB) zeigen in zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen die große Vielfalt auf der Erde und machen auf Veränderungen und Gefahren aufmerksam. Objekte unserer Sammlungen und Forschung sind in unseren zahlreichen Museen ausgestellt. Zusätzlich öffnen wir unsere Sammlungsmagazine im Rahmen unserer Tage der offenen Tür und zeigen dort unsere großen Sammlungsbestände einem breiten Publikum. In zahlreichen „Citizen Science Projekten“ beziehen wir immer wieder engagierte Fachamateure und interessierte Bürger mit in unsere Forschung ein. Bei einem Wildbienenprojekt der Botanischen Staatssammlung München (BSM) beispielsweise baten wir die Münchner um Mithilfe bei der Suche nach nummerierten Wildbienen, um deren Flugradius zu erfassen. Auch beteiligen sich immer wieder viele engagierte Botanik-Interessierte beim Sammeln von Pflanzen im Rahmen des „Flora von München“ Projekts, in dem der Wandel der Großstadtflora untersucht wird.

intranet-anmeldung

intranet-anmeldung

BIOTOPIA - Naturkundemuseum Bayern

Logo BIOTOPIA Naturkundemuseum Bayern